Im Bild zu sehen sind (v. l.) Rektor Klaus Wolf mit einem neuen Lehrer-iPad, Schulverbandsvorsitzender Georg Edbauer, Teamleiter Armin Vilsmeier und Systembetreuer Martin Leukam mit dem neuen hochmodernen iPad-Koffer Schwarzach. Ein weiterer wichtigen Meilenstein im Rahmen der Digitalisierung an Schulen konnte die Mittelschule Schwarzach nehmen: Der zweite i-Padkoffer und die neuen Lehrer-Ipads konnten von der Schulleitung aus den Händen von Schulverbandsvorsitzen-dem Georg Edbauer in Empfang genommen werden.
Die Mittelschule Schwarzach beteiligt sich als einzige Mittelschule in Niederbayern am Schulversuch „Digitale Schule 2020“. Ziel dieses Schulversuchs, der vom Bil-dungspakt Bayern als Partner des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus durchgeführt und begleitet wird, ist es, herauszufinden welche Prozesse und Abläufe in Unterricht und Verwaltung durch digitale Werkzeuge verbessert oder er-leichtert werden können. Seit September 2017 hat die Mannschaft um Rektor Klaus Wolf, Teamleiter Armin Vilsmeier und Systembetreuer Martin Leukam in enger Kooperation mit dem Schulverband Schwarzach viel bewegt. Alle Unterrichtsräume wurden zu sogenannten digitalen Klassenzimmern mit Notebook, Lautsprecher, Beamer und Dokumentenkamera umgestaltet, eine entsprechende WLAN-Infrastruktur wurde eingerichtet und auch auf die Grundschule ausgeweitet, eine lo-kale Cloudlösung mit Schul-Mailadressen, Kalender, Raumbuchungssystem und Dateiverwaltung, die auch den datenschutzrechtlichen Anforderungen genügt, konnte für Lehrer und Schüler installiert werden und Office365 kann als kostenfreie schulweite Softwarelösung angeboten werden.

Die Initiative CODING FOR TOMORROW der Vodafone-Stiftung bietet Lehrerinnen und Lehrern gezielte, praxisnahe und fachspezifische Fortbildungen für die Vermittlung informatischer Grundbildung für Grundschulen und weiterführende Schulen an.

An 2 Tagen bildeten sich die Lehrkräfte der Mittelschule Schwarzach und des Mittelschulverbundes im Bereich der Programmierung fort und entwickelten praxisnahe Unterrichtsideen.

BeschreibungWie alljährlich fand am 15.02.2019 der Abschlussball der 9. Klassen statt. Die Schüler der beiden Klassen besuchten sechs wochenlang jeden Montagnachmittag den Tanzkurs. Unsere Tanzlehrerin Alex von der Tanzschule Bianca – Steinecker – Heller brachte den Schülern die Standarttänze wie Disco Fox, Walzer, Blues und Cha-Cha-Cha bei. Der gut besuchte Abschlussball fand im Gasthaus „Heinerl“ in Niederwinkling statt.

Dieses Jahr fand auch wieder das Tischtennisturnier in der Aula der Mittelschule statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit sich bei diesem Turnier anzumelden. Die diesjährigen Gewinner der 5./6. Jahrgangsstufe sind Marcel Bitzer (6a), Julia Schmidt(6b) und Dominik Nitsche (5a) und der Jahrgänge 8-10 Alexander Schwarzensteiner (10M), Vanessa Montag (9bM) und Johann Nagel (9bM). Als kleinen Gewinn gab es auch Gutscheine für Leberkassemmeln beim Pausenverkauf für die ersten drei Plätze.

BeschreibungAm 14.02.2019 gab es die jährliche Valentinstagsaktion an unserer Mittelschule. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Chance sich rote Rosen und orange Rosen zu kaufen, um damit ihren „Liebsten“ eine Freude zu bereiten. Mit diesen Rosen unterstützte die SMV den Fairtrade – Handel.

Go to top