Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Kultusministerium hat nun Folgendes mitgeteilt:

"Nach entsprechenden Beratungen im Ministerrat gilt daher bezüglich der Maskenpflicht an den Schulen in Bayern, dass ab sofort auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bzw. eines Mund-Nasen-Schutzes im Freien (z. B. auf dem Pausenhof) unabhängig von der Inzidenz verzichtet werden kann."

Dies bezieht sich nur auf das Schulgelände. Die Maskenpflicht an Bushaltestellen, in Bussen und in den Schulgebäuden (auch Klassenzimmer) ist davon leider nicht betroffen. Hier heißt es weiterhin Maske tragen.

Auch alle weiteren Anordnungen bleiben wie bisher gültig.

Ein neuer Hygieneplan wird vom Ministerium zeitnah veröffentlicht.

gez. Klaus Wolf, R

Terminübersicht

Go to top